Endgerät-Mythos bei Reisebuchungen

Gibt es wirklich verschiedene Preisangebote?

Vielleicht hast du schon einmal von dem Gerücht gehört, dass die Anbieter von Reisen im Internet ständig ihre Preise ändern. Bei der Buchung mit dem Smartphone oder Tablet über eine App sollen die Reisen günstiger sein, als wenn du dich klassisch an deinen PC oder Laptop setzt. Verschiedene Tests haben ergeben, dass dies in einigen Fällen der Wahrheit entspricht.

Da sich die Reiseanbieter dazu in der Regel nicht äußern, gibt es keinen offiziellen Grund, warum die Buchung einer Reise über das Smartphone günstiger ist, als wenn die Buchung über den PC erfolgt. Viele Kunden fragen sich, woher die Veranstalter überhaupt wissen, welches Medium für die Buchung genutzt wird. Die Buchungsseiten sind für den einfachen Zugriff sowohl für den Abruf vom PC als auch von mobilen Endgeräten optimiert. Die Betreiber der Seiten haben die Möglichkeit, die Angebote entsprechend unterschiedlich zu gestalten. 

Wir stellen dieses immer wieder bei Buchungen für Hotels oder Flugreisen fest.  Bei jeder Sitzung ändert sich der Preis und meistens in eine Richtung, nach oben. 
Reiseportale erkennen in Bruchteilen von Sekunden, ob du dein Smartphone, deinen Computer oder Laptop verwendest. Der Verdacht liegt nahe, daß die Buchungsportale dich über deine IP-Adresse, deine Geodaten und dein Surfverhalten erkennen. Mit diesen Daten erstellen sie ein Personenprofil von dir. Entsprechend passen sie die Preisangebote an, das nennt man Dynamic Pricing.

Inhaltsverzeichnis
  • So kommst du an das günstigste Angebot

Es ist recht einfach herauszufinden, ob ein Anbieter die von dir gewünschte Reise auf einem mobilen Endgerät günstiger verkauft als auf dem PC. Wenn du einen PC oder Laptop besitzt, kannst du einen einfachen Vergleich anstellen. Tests haben ergeben, dass die Reisen bei der Buchung auf dem Smartphone bis zu 15 Prozent günstiger sein können. Dies gilt nicht nur für die Buchung von Hotels oder Ferienwohnungen, sondern auch für Flüge, die du einzeln ohne Kombination mit einer Unterkunft buchst. Beachte, dass dieser Preisunterschied nicht für alle Reisen gilt. Es kann sein, dass ein Angebot auf dem Laptop günstiger ist als auf dem Smartphone. Dies kommt aber deutlich seltener vor.

Vermeiden der Preisanpassungen bei Buchungen

Eine andere Möglichkeit dem Dynamic Pricing zu entgehen ist: Verwische deine digitalen Spuren im Netz, aber wie?

  •  Lösche den Browserverlauf und vor allem die Cookies (kleine Textprogramme, die den User erkennen) sowie den Cache
  • Ohne Cookies surfen: Verwende bei Chrome den „Inkognito Mode“, bei Firefox die Option “Private Windows“ und bei Microsoft  Edge das „InPrivate“ Fenster
  • Checke Reiseangebote mit verschiedenen Endgeräten
  • Log dich nicht sofort als User auf einer Webseite ein, registriere Dich dort erst kurz vor der Bezahlung
  • Verwende einen VPN-Dienst (Virtual Private Network), diese verschlüsseln die Internetverbindung und die IP-Adresse wird verborgen oder geändert

ATUMTEK Bluetooth Selfie-Stick Stativ

Setze dein Smartphone nicht nur zur Buchung deiner Reise ein! Sondern sorge für einzigartige Bilder und Videoaufnahmen. Mit diesem Selfie-Stick und Stativ bist du bestens ausgestattet.

29,99 €

Super Produkt

Für die Buchung der Reise Zeit nehmen

Für ein echtes Schnäppchen ist es wichtig, dass du dir für die Buchung deiner Reise Zeit nimmst. Dann kannst du in Ruhe die Konditionen auf den verschiedenen Endgeräten vergleichen und dein Lieblings-Reiseziel mit einem interessanten Rabatt buchen. Sollte das Reiseziel teurer sein als von dir gedacht, ist es hilfreich, an einem anderen Tag oder zu einer anderen Uhrzeit noch einmal reinzuschauen. Es ist eine Tatsache, dass sich die Preise im Verlauf eines Tages oder einiger Stunden verändern. Zum richtigen Zeitpunkt gebucht, bedeutet oft, einige Prozente vom Reisepreis gespart.

Inhaltsverzeichnis

NIDOO 14 Zoll Wasserdicht Laptop Tasche

Schütze deine elektronischen Geräte auf deiner Reise! Zum Beispiel mit dieser wasserdichten Laptop-Tasche.

17,99 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Das könnte dich interessieren…

Pauschalreise oder Einzelbuchungen?

Das Timing machts!

Reisebüro vs. Onlineportal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code